busy busy busy

limo1 limo2 limo3
homemade summer ice tea for nice breaks in busy times

a little update:
salam aleikoum,
when it is quiet here, real life is busy, as you know – I think we all go through the same and as I see the comment section of this blog being quiet as well, I guess you are all busy too.
after vacation  and a nice timeout in marrakech, I am now back to work, busy preparing school and the start of the new schoolyear next week.
internet got newly installed in the valley and is muuuuuch quicker now, alhamdulillah!
but the electricity often goes away as usual and my computertime is limited anyway, so my list of emails to respond is still long (sorry to all those waiting for my response) and time to blog is rare … but I hope to soon be able to report a bit about our days in the red city, inchallah.
until then I wish you a nice indian summer and a happy september – stay well friends!

8 thoughts on “busy busy busy

  1. Liebe Itto,
    Ja, die Tage bei uns sind auch – very busy! Die letzten 2 Ferientage, gefüllt mit diesem und jenem.
    Vor allem aber mit dem Segen, der dieses Jahr so reichlich über die Wiesen im Land unter der Teck ausgestreut ist. Unsere Streuobstwiesen färben sich und glänzen, nein noch nicht mit dem Bunt der Blätter, sondern mit Äpfeln, Birnen und Zwetschgen, mit Holunder und Nüssen in den Gärten, mit letzten Brombeeren und Herbsthimbeeren, Tomaten, Bohnen und Kürbis. Nachdem uns letztes Jahr der kalte lange Winter nur karge Blüten bescherte (oder auch nur die notwendige Ruhe der Natur) und der entsetzliche Hagelsturm Ende Juli uns so schwer traf, erleben wir nun die Fülle. Wir ernten, verschenken, lagern ein und mosten, reichlich und mehr als das. Aber Arbeit ist das schon auch. Das Paradies ist eben kein Schlaraffenland, von Anfang an haben wir den Auftrag des “Bebauen und Bewahren” – die schwäbischen Streuobstwiesen sind ein, so meine ich, gutes Abbild für den Paradiesgarten, für Gottes Gabe und für unsere Aufgaben.
    In diesem Sinne schicke ich nachher von den Wiesen einige Gedanken zu dir ins ferne Gebirge
    Herzlichst
    Ingrid

  2. Salam Itto,
    Je te lis depuis longtemps et j’aime visiter ton blog! Ce soir je regardais ta booklist et je me demandais si tu avais déjà lu L’Ame du monde de Frédéric Lenoir, c’est un livre magnifique et si jamais tu ne l’as pas, je te l’envoie avec plaisir….
    Belle soirée….
    Sonia

Leave your thoughts!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s